Shop Mobile More Submit  Join Login
About Traditional Art / Hobbyist Tanja Meurer44/Female/Germany Group :iconlgbtq-scifi-fantasy: LGBTQ-SciFi-Fantasy
 
Recent Activity
Deviant for 12 Years
Needs Core Membership
Statistics 194 Deviations 2,459 Comments 28,257 Pageviews
×

Newest Deviations

Fee by luca-seraphin Fee :iconluca-seraphin:luca-seraphin 6 0 Broken Clock by luca-seraphin Broken Clock :iconluca-seraphin:luca-seraphin 8 9 Tattoo-Motive Pin-up with a Gun by luca-seraphin Tattoo-Motive Pin-up with a Gun :iconluca-seraphin:luca-seraphin 11 4 Tattoo - Feather by luca-seraphin Tattoo - Feather :iconluca-seraphin:luca-seraphin 9 1 Tattoo-Motive by luca-seraphin Tattoo-Motive :iconluca-seraphin:luca-seraphin 6 1 Ueber der Stadt by luca-seraphin Ueber der Stadt :iconluca-seraphin:luca-seraphin 33 24 Red Moments by luca-seraphin Red Moments :iconluca-seraphin:luca-seraphin 44 6 Waerme by luca-seraphin Waerme :iconluca-seraphin:luca-seraphin 29 7
Mature content
Leseprobe 5 zu Glasseelen - Schattengrenzen I :iconluca-seraphin:luca-seraphin 0 0
The Game by luca-seraphin
Mature content
The Game :iconluca-seraphin:luca-seraphin 122 13
Literature
Leseprobe 4 zu Glasseelen - Schattengrenzen I
Der Sandmann
Auf Chris’ Bitte hin wollte Camilla neuen Tee kochen. Im Nebenzimmer, das wesentlich kleiner war als der Wohnraum, hatte er sich etwas Vergleichbares zu einer Küche eingerichtet. In einem alten Bauernschrank fand sie seine Vorratskammer, die alle Arten von haltbaren Lebensmitteln beinhaltete, darunter auch etliche Pakete Kaffee und Tee.
  Ein Campingkocher, ein Dreibein für Bechergläser aus einem Chemielabor und ein alter Milchtopf, in dem gelber Kalk schichtweise abblätterte, dienten ihr als Küchenhelfer. Glücklicherweise kam Camilla mit den Provisorien bestens zurecht.
  Langsam lichtete sich der dichte Kokon um ihren Verstand. All ihre Gedanken drehten sich um Theresa, erst jetzt kam ihr zu Bewusstsein, dass sie ihre Freundin verloren hatte. Wie die Mielkes reagieren würden, wenn sie vom Tod ihrer Tochter erfuhren, wollte sie sich nicht vorstellen.
  Sie musste sich beiden Familien stellen, erklären und Fragen
:iconluca-seraphin:luca-seraphin
:iconluca-seraphin:luca-seraphin 0 0
Literature
Leseprobe 3 zu Glasseelen - Schattengrenzen I
Kapitel 3
Ancienne Cologne
Brennender Durst und brüllende Kopfschmerzen rissen Camilla aus dem Schlaf. Sie fühlte sich noch immer erschöpft. Rücken und Füße taten weh – als hätte ein Monster sie gefressen, durchgekaut und ausgespien.
  Monster? Der Gedankengang rief ihr in Erinnerung, wo sie sich befand. Tiefer Schreck durchfuhr sie. Ihre Lider flatterten. Schemenhaft erkannte sie den Alten im Licht seiner Öllampe. Unangenehmer, schwerer Petrol- und Rußgestank drang in ihre Nase. Sofort wurde ihr wieder schlecht.
  Die trockenen, dünnen Spinnenfinger des Fremden legten sich über ihre Lider.
  »Beruhige dich, Kind«, sagte er leise. Seine Stimme klang nicht weniger alt, als Camilla ihn schätzte, aber die Art, wie er sprach, weckte den Wunsch, ihm zu vertrauen. Das Timbre wirkte wie ein Zauber. Die Kühle, die von seiner Hand ausging, empfand sie als angenehm auf ihren heißen Lidern un
:iconluca-seraphin:luca-seraphin
:iconluca-seraphin:luca-seraphin 1 0
Literature
Leseprobe 2 Glasseelen - Schattengrenzen I
Camilla konnte nicht einschlafen. Sie starrte unverwandt das Handy an, das neben ihr auf dem Kopfkissen lag. In den vergangenen Stunden hatte sie immer wieder versucht, ihre Eltern zu erreichen. Es war wie verhext. Sie nahmen nicht ab. Nicht einmal der Anrufbeantworter lief, obwohl sie nie das Haus verließen, ohne ihn einzuschalten. Auch an das Handy ging niemand. Fast glaubte sie, ihre Versuche liefen ins Leere, und nur, um ihre Idee als Unsinn zu entlarven, rief sie über den Münzfernsprecher in der Halle bei ihrer Familie an. Ohne Erfolg. Schließlich entschied sie, darauf zu vertrauen, was Frau Wallraf gesagt hatte. Wahrscheinlich hatten ihre Eltern alles stehen und liegen gelassen und befanden sich bereits auf dem Weg.
  Warum waren sie noch immer nicht hier? Fuhren sie die weite Strecke mit dem Auto? Standen sie im Stau? Wieso flogen sie nicht? Die Unsicherheit änderte sich schleichend zu Panik, die krampfhaft ihr Herz umschloss.
  Sie betrachte
:iconluca-seraphin:luca-seraphin
:iconluca-seraphin:luca-seraphin 1 0
Mature content
Leseprobe zu Glasseelen - Schattengrenzen I :iconluca-seraphin:luca-seraphin 0 2
Literature
Verborgener Feind - Kapitel 1 - Tag und Nacht
Tag und Nacht
Als Julian die Mündung der Waffe aufsetzte, schoss ein scharfes Brennen durch seine Schläfe. Seine Haut sengte zusammen mit einigen Haaren unwiderruflich fort. Der giftige Schmerz, zusammen mit dem Gestank von verbranntem Fleisch jagte elektrisierende Impulse durch seine Nerven. Taub kribbelten seine Fingerspitzen. Schweiß perlte auf seiner Oberlippe.
Es war aus. Der Gedanke, dass es hier zu Ende ging erfüllte ihn, verdrängte alles andere, vertrieb den dumpf hämmernden Kopfschmerz und das scharfe Ziehen auf Höhe seines rechten Auges.
Ein leichtes, kaum wahrnehmbares Beben erinnerte, dass er reagieren sollte, wenigstens irgendwie. Hatte man ihn nicht dafür ausgebildet?
Wenn er Julians Hand fortschlug, unter der Waffe hindurch tauchte …
Nein, Julian war kein Narr. Er kannte die Abwehrmethoden schließlich nicht weniger gut. An ihm scheiterten sicher alle Taktiken, die er kannte. Julian und er arbeiteten schließlich
:iconluca-seraphin:luca-seraphin
:iconluca-seraphin:luca-seraphin 2 0
Demetrius by luca-seraphin Demetrius :iconluca-seraphin:luca-seraphin 85 22

Random Favourites

The Border Walker by Journeyful The Border Walker :iconjourneyful:Journeyful 30 9 Veemon's Stash by Journeyful Veemon's Stash :iconjourneyful:Journeyful 35 22 Superman: Krypton by Journeyful Superman: Krypton :iconjourneyful:Journeyful 78 6 Overwatch by Journeyful Overwatch :iconjourneyful:Journeyful 118 11 Frigid Drop by Journeyful Frigid Drop :iconjourneyful:Journeyful 206 24 Meds, Wrath, and Beyond by Journeyful Meds, Wrath, and Beyond :iconjourneyful:Journeyful 190 7 Rust: The Slums by Journeyful Rust: The Slums :iconjourneyful:Journeyful 175 9 Kissing succubi by Candra
Mature content
Kissing succubi :iconcandra:Candra 2,387 148
Madonna of Richter Belmont II by Candra Madonna of Richter Belmont II :iconcandra:Candra 884 64 Belmont has arrived by Candra
Mature content
Belmont has arrived :iconcandra:Candra 1,220 76
Dreaming Alucard by Candra Dreaming Alucard :iconcandra:Candra 2,342 135 Alucard's Nightmare by Candra Alucard's Nightmare :iconcandra:Candra 1,748 78 Pixie and Magik by Candra
Mature content
Pixie and Magik :iconcandra:Candra 1,699 61
The collar by Candra
Mature content
The collar :iconcandra:Candra 637 46
Sudden tenderness by Candra Sudden tenderness :iconcandra:Candra 1,112 63 Ophelia by ss-sakura Ophelia :iconss-sakura:ss-sakura 190 14

Activity


deviantID

luca-seraphin's Profile Picture
luca-seraphin
Tanja Meurer
Artist | Hobbyist | Traditional Art
Germany
I'm a german illustrator, working for publishers like UBV, Nordmann-Verlag, Piper-Fantasy and so on.
Since 1983 I'm drawing. My mother was a pretty good artist, but I can't say, that I learned much from her.
I'm an author too. Some of my shortstories are published in anthologies from Papiertiger-Verlag and UBV.

Current Residence: Wiesbaden-Germany
Favourite genre of music: Metal, Gothik, Punk
Favourite photographer: Steven Arnold
Favourite style of art: Art Noveau
Favourite cartoon character: Bass (Punkrock Heartland)
Interests
"Ein eisiger Winter hält London fest im Griff. Die Temperaturen fallen stetig, Erfrierungsopfer stehen auf der Tagesordnung. Doch die Leiche, die Anabelle in Augenschein nehmen soll, sieht aus, als sei sie zu Tode erschreckt worden. Blankes Entsetzen steht ihr ins Gesicht geschrieben. Als Anabelle von einem körperlosen Geschöpf aus Wind und Eis angegriffen wird und die Tote sich erhebt, ist klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu.
Zusammen mit ihrer Freundin Zaida, einer begabten Magierin, geht sie den mysteriösen Vorkommnissen auf den Grund und stößt dabei auf eine alte Sagengestalt aus Russland."
---
Heute erscheint ganz hochoffiziell "Rauhnacht", mein lesbischer Steampunk-Krimi im Weltenschmiede-Verlag.
Das Buch ist ausschließlich eine eBook-Veröffentlichung und kostet 4,99 €. Vorerst ist er hierüber erhältlich:
weltenschmiedeverlag.de/?p=243
  • Listening to: D-Punk
  • Reading: Dave Brandstetter/ Joseph Hansen
  • Watching: Das Kriminalmuseum
  • Playing: Privat Eye, D&D, CoC
  • Eating: ...
  • Drinking: Coffee

Groups

Journal History

Comments


Add a Comment:
 
:icondany-e:
Dany-E Featured By Owner Feb 16, 2017  Hobbyist General Artist
Airborne Happy Birthday! Handshake 
         Wish you all the best! I love deviantART! 
    Hope you have a wonderful day! :D (Big Grin)
Reply
:iconsweetteestanley18:
SweetteeStanley18 Featured By Owner Feb 16, 2017  Hobbyist Artist
Happy Birthday!🎂🎁🎈🎊🎉
Reply
:iconleohatsuki:
LeoHatsuki Featured By Owner Feb 17, 2016  Professional Digital Artist
Happy Birthday!Artistic inspiration always!:)
Reply
:iconilargizuri:
Ilargizuri Featured By Owner Feb 16, 2016  Hobbyist General Artist
Zorionak, Happy Birthday und alles gute zum Burzeltag.
Reply
:iconkirasaintclair:
KiraSaintclair Featured By Owner Feb 16, 2016  Hobbyist Traditional Artist
Alles Gute! Happy Birthday! :D
Lass dich feiern und reich beschenken :party:
Reply
:iconsweetteestanley18:
SweetteeStanley18 Featured By Owner Feb 16, 2016  Hobbyist Artist
Happy Birthday!Free Birthday Icon birthday cake Free Birthday Icon birthday cake Free Birthday Icon
Reply
:icondany-e:
Dany-E Featured By Owner Feb 16, 2016  Hobbyist General Artist
Airborne Happy Birthday! Handshake 
         Wish you all the best! I love deviantART! 
    Hope you have a wonderful day! :D (Big Grin)
Reply
:iconsweetteestanley18:
SweetteeStanley18 Featured By Owner Edited Feb 17, 2015  Hobbyist Artist
Happy Belated Birthday!Free Birthday Icon birthday cake Free Birthday Icon birthday cake Free Birthday Icon 
Reply
:iconkivutar:
Kivutar Featured By Owner Feb 16, 2015  Hobbyist General Artist
Happy birthday! Fun cake 
Reply
:iconloretana:
LORETANA Featured By Owner Feb 16, 2015  Professional Traditional Artist
Happy Birthday! Party I wish you only the positive impressions of this year!
Reply
Add a Comment: